Turkologischer Anzeiger

Herausgeber: György Hazai, Barbara Kellner-Heinkele

Der Turkologische Anzeiger erscheint einmal jährlich, fallweise in unregelmäßigen Abständen.

ISSN: 0084-0076

Die Basis der Kapitelüberschriften des bibliographischen Handbuchs Turkologischer Anzeiger ist Deutsch, die in der Bibliographie angeführten Werktitel erscheinen in der Originalsprache, fallweise mit deutscher Übersetzung. Die gesammelten Titel enthalten Monographien, Sammelwerke, Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften und Rezensionen aus über 25 Ländern. Neben historischen, literarischen und sprachwissenschaftlichen Themen der Gesamtturkologie liegt der Schwerpunkt auf den Gebieten der Osmanistik und der modernen Türkei.

Aktueller Band: 29 (2014)

Bandpreis: 70,- Euro zuzüglich Versandkosten

Händlerrabatt: 20%

Der TA wurde mit 01.03.2017 nach Ungarn übersiedelt. Das Institut für Orientalistik nimmt keine Bestellungen mehr entgegen. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte fotimiklos@yahoo.com.


orientalistik@univie.ac.at

 

Redaktion: Miklós Fóti (fotimiklos@yahoo.com)

Für jedes Land gibt es eine verantwortliche Person, die die im jeweiligen Land anfallenden Publikationen der Redaktion meldet. Eine aktuelle Liste dieser Personen wird im Vorwort zu jedem Band angeführt. Wer darüber hinaus Arbeiten anzeigen möchte, möge sie der Redaktion bekanntgeben.

Honorierung gibt es KEINE.

Der TA wurde mit 01.03.2017 nach Ungarn übersiedelt. Das Institut für Orientalistik nimmt keine Bestellungen mehr entgegen. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte fotimiklos@yahoo.com.

Die Bände 1-9 sind sowohl als eigenständige Bände erhältlich als auch eingebunden in die Bände 67 (1975) – 75 (1983) der Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes.

Eine elektronische Version bis einschließlich Band 26 ist unter http://kjc-fs2.kjc.uni-heidelberg.de:8000/ abrufbar.