JOUR FIXE "NAHOST AKTUELL" Mo, 05.12.2016, 19.00 Uhr

Rekonstruktion der Türkei: Erdogans Griff nach der Macht seit dem Juli-Putsch

Die Österreichische Orient-Gesellschaft Hammer-Purgstall, das Institut für Sozialanthropologie an der ÖAW und das Institut für Orientalistik an der Universität Wien, in Zusammenarbeit mit dem STANDARD und der Diplomatischen Akademie Wien laden ein zum

JOUR FIXE „NAHOST AKTUELL“

wissenschaftliche Leitung: Mag.a Dr.in Gudrun HARRER

 

„Rekonstruktion der Türkei:

Erdogans Griff nach der Macht seit dem

Juli-Putsch“

 

Verlängert der türkische Präsident Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand oder kehrt die Türkei

zur Verfassungsnormalität zurück? Doch der Abbau der säkularen demokratischen Republik hat

schon begonnen. Ob er sich stoppen lässt, ist die Frage.

Gudrun Harrer im Gespräch

mit Dr. Markus Bernath, Türkei-Korrespondent „Der Standard“

 

Die Veranstaltung findet am Montag, 5. Dezember um 19:00 Uhr statt.

Ort: Diplomatische Akademie, 1040, Favoritenstraße 15a


Veranstaltungsart:Vortrag
Vortragender/Vortragende:

Dr. Gudrun Harrer, Dr. Markus Bernath

Datum: 05.12.2016
Zeit: 19:00–20:00