Archiv für Orientforschung

Internationale Zeitschrift für die Wissenschaft vom Vorderen Orient

Begründet von Ernst Weidner, fortgeführt von Hans Hirsch, herausgegeben von Hermann Hunger, Michael Jursa und Gebhard J. Selz

Redaktion: Michaela Weszeli

Anzahl der Veröffentlichungen pro Jahr: unregelmäßig

ISSN: 0066-6440

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch

Werktyp: Zeitschrift

Art der Beiträge: Artikel, Rezensionen, Nachrufe, Bibliographien, Register Assyriologie

Das Archiv für Orientforschung veröffentlicht Aufsätze und Rezensionen auf dem Gebiet der altorientalischen Philologie (Sprachen: Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch, Hurritisch, Elamisch u.a.), der Religions-, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Alten Orients und Ägyptens sowie der Vorderasiatischen Archäologie und Kunstgeschichte. Forschungsgegenstand sind Mesopotamien und seine Nachbarländer (Nordsyrien, Anatolien, Elam) d.h. Landschaften, in denen zu bestimmten Zeiten Keilschrift geschrieben wurde, und sekundär auch weiter entlegene Randzonen (Ägypten). Der abgedeckte Zeitraum umfaßt das 4. bis 1. Jahrtausend v. Chr. Im Rezensionsteil liegt das Schwergewicht auf Monographien. Sammelwerke und Festschriften werden kurz besprochen.

Copyright

Anderweitiger Abdruck der im AfO veröffentlichten Aufsätze und Abbildungen ist während der gesetzlichen Schutzfrist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers und des Verlages gestattet. Anfragen an Michaela Weszeli (michaela.weszeli@univie.ac.at).

 

Folgende AfO-Bände sind noch lieferbar:

Bezug durch den Verlag Ferdinand Berger & Söhne Gesellschaft m.b.H. (unverbindliche Preisangabe wegen Währungswechsels von ATS in Euro):

XXII (1968)Euro 66,13
XXIII (1970) ................... Euro 71,22
XXIV (1973) ................... Euro 101,74
XXV (1977) .................... Euro 164,24
XXVI (1979) ................... Euro 114,82
XXVII (1980) .................. Euro 135,17
XXVIII (1982) ................. Euro 140,99
XXIX/XXX (1984) ............ Euro 194,76
XXXI (1984) ................... Euro 129,36
XXXII (1985) .................. Euro 103,92
XXXIII (1986) ................. Euro 165,69
XXXIV (1987) ................. Euro 165,69
XXXV (1988) .................. Euro 143,17

Bezug durch das Institut für Orientalistik:

XXXVI/XXXVII (1989/90) .... Euro 103,92
XXXVIII/XXXIX (1991/92) ... Euro 89,39
XL/XLI (1993/94) ............... Euro 103,20
XLII/XLIII (1995/96) ........... Euro 100,29
XLIV/XLV (1997/98) ........... Euro 130,08
XLVI/XLVII (1999/2000) ..... Euro 112,64
XLVIII/XLIX (2001/02) ........ Euro 113,00
L (2003/2004) ................... Euro 138,00 
LI (2005/2006) .................. Euro 98,00
LII (2011) ........................... Euro 142,00
LIII (2015) .......................... Euro 105,00

 

Ab Band XXXVI/XXXVII erfolgt der Bezug durch den Buchhandel oder direkt durch das Institut für Orientalistik (Bestellformular).

Zahlungen sind zu richten an die Finanzwesen und Controlling der Universität Wien, 1010 Wien, RLB NÖ-Wien, Kto.Nr. 00000 675 447, BLZ 32000, IBAN: AT08 3200 0000 0067 5447, BIC/SWIFT: RLNW AT WW mit Angabe der Rechnungsnummer und dem Vermerk "AfO". 

Zahlungen können auch mit Kreditkarte (Visa, MasterCard) getätigt werden. Senden Sie uns Ihre Daten nur mit Fax oder in einem Brief, schicken Sie sie nicht per E-Mail.

Bestellungen brieflich:

Archiv für Orientforschung
c/o Institut für Orientalistik der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 4
A-1090 Wien
Österreich

oder per Fax: ++43 (0)1 4277 9 434 ("AfO")
oder per E-Mail:orientalistik@univie.ac.at

Frühere Beihefte zum Archiv für Orientforschung (s. oben) sind zu beziehen von:

Verlag Ferdinand Berger & Söhne Gesellschaft m.b.H.
Wiener Straße 80
A-3580 Horn, NÖ (Österreich)

Redaktion: Michaela Weszeli (michaela.weszeli@univie.ac.at)

Rezensionen: Michaela Weszeli (michaela.weszeli@univie.ac.at)

Einsenden von Manuskripten: Bitte Manuskripte in elektronischer Form oder per Post an die Redaktion:

Dr. Michaela Weszeli
Archiv für Orientforschung (Redaktion)
c/o Institut für Orientalistik
Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 4 
michaela.weszeli@univie.ac.at

Rezensionen in elektronischer Form an:
michaela.weszeli@univie.ac.at

Technische Aspekte (Manuskript): Es wird benötigt: 1 IBM-kompatible Datei (z.B. im Word-Format), in einem Unicode-Font gesetzt; 1 PDF- Datei; Abbildungen, Photos, wenn sie elektronisch verschickt werden, in sehr guter Qualität eingescannt in JPG- und/oder TIFF-Format. Für Rezensionen bestehen keine Vorgaben hinsichtlich der Länge, nur Rezensionsartikel bedürfen einer Rücksprache (michaela.weszeli@univie.ac.at). Formatvorlagen (style sheets) gibt es keine.

Honorierung: keine; die Autoren haben Anspruch auf 25 Sonderdrucke ihrer Beiträge bei Aufsätzen, 20 bei Rezensionen und Nachrufen.

Copyright: bei Zeitschrift

Seit Band 25 (1974-1977) bietet das Archiv für Orientforschung in fast jedem  Band unter dem Titel "Register Assyriologie" eine Bibliographie der neu erschienenen assyriologischen Fachliteratur und einen Index dazu, aufgeschlüsselt nach behandelten Realien, akkadischen und sumerischen Wörtern und Texten und Textstellen. Mittelfristig ist an eine Zusammenfassung  des bisher publizierten Materials und eine Veröffentlichung in elektronischer Form gedacht.

Wir möchten an dieser Stelle alle Kolleginnen und Kollegen bitten, uns von an  entlegenerer Stelle publizierten Arbeiten Sonderdrucke zukommen zu lassen, da uns angesichts des großen Zeitaufwandes, der mit der Kompilation des Registers verbunden ist, umfangreiche bibliographische Recherchen nicht möglich sind.

AfO 53

Inhaltsverzeichnis

Die Konkordanz zu Paulus, AOAT 51, p. 342-360, hier als PDF.

AfO 52

Inhaltsverzeichnis

Tabelle I  zu N. Wassermann, The Distant Voice of Gilgameš ... AfO 52 (2011), p. 2 finden Sie hier als PDF.

Die Antwort von J.A. Halloran auf die Rezension von G. Zólyomi (AfO 52) zu J.A. Halloran, Sumerian Lexicon. A Dictionary Guide to the Ancient Sumerian Language, Logogram Publishing, Los Angeles 2006, finden Sie hier als PDF.

Gesamtabkürzungsverzeichnis, Liste 1 und Liste 2, für Register Assyrologie (Stand:XII 2012)

AfO 50

Die Rezension zu J. Tropper, Ugaritische Grammatik (AOAT 273), Ugarit-Verlag, Münster 2000 von D. Pardee (AfO 50) finden Sie hier als PDF.