Studienrichtungsvertretung (StrV)

Gemäß dem österreichischen Hochschülerschaftsgesetz (HSG 98 / Fassung 2005) §17 hat jedes ordentliche Studium eine studentische Vertretung einzurichten, deren Mitglieder von den StudentInnen der jeweiligen Studienrichtungen im Zweijahresrythmus neu zu wählen sind. Am Institut für Orientalistik betrifft dies die Zweige Altsemitische Philologie und Orientalische Archäologie (Studienkennzahl 066 672), Arabistik (066 673) und Islamwissenschaften (066 674) sowie Turkologie (066 675). Die Anzahl der Personen, aus der sich die Studienvertretung zusammensetzt, leitet sich von der Zahl der für das Studium der Orientalistik inskribierten StudentInnen her. Im Falle der Studienrichtungsvertretung (kurz StrV)  des Instituts für Orientalistik sind dies im Normalfall fünf Vertreter, bei der letzten Wahl 2011 wurden jedoch nur drei gewählt, die nunmehr für alle Studierenden der Orientalistik, die entsprechenden Masterstudiengänge und die am Institut für Orientalistik angebotenen Erweiterungscurricula zuständig sind.

Aufgabenbereiche

Zu den Aufgaben der Studienrichtungsvertretung gehören vornehmlich die Interessensvertretung der StudentInnen in Studienangelegenheiten sowie deren fachliche Förderung, die Entsendung von Vertretern in die Institutskonferenz, die Abgabe von Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsentwürfen und die Verfügung über das Budget. Neben diesen überwiegend administrativen Tätigkeiten organisiert die StrV auch institutsinterne Veranstaltungen zur Förderung der Kommunikation zwischen Studierenden und Lehrenden und bietet zu Semesterbeginn eine Inskriptionsberatung an. Letztere wird im laufenden Semester durch fixe Journaldienstzeiten (s.u.) ergänzt, in denen die Möglichkeit besteht, sich über diverse Studienangelegenheiten beraten zu lassen.

Die aktuelle Studienrichtungsvertretung

Die aktuelle Studienrichtungsvertretung wurde von den Studierenden des Instituts für Orientalistik im Rahmen der letzten ÖH-Wahlen neu gewählt und setzt sich aus folgenden parteipolitisch unabhängigen Personen zusammen:

  • Stefan Feichtinger - Altorientalistik
  • Elias Kunz - Arabistik
  • Fatmana Güngör- Turkologie
  • Verena Buda - Turkologie

Informationen zum Studium & Kontakt

Für Fragen, Probleme oder sonstige Anliegen, die das Studium oder Institut samt Lehrpersonal betreffen, sind wir unter der E-Mail-Adresse strv.orientalistik@outlook.com jederzeit erreichbar. Zudem besteht zu folgenden Terminen die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch:

Die Journaldienstzeit im WS 2017/2018:

Montag von 12 bis 13 Uhr

Ort: im Zimmer 1F 01 34

DoktorandInnen wenden sich bitte an die Studienvertretung Dr. phil.:

E-Mail: doktorat.philosophie@univie.ac.at
Homepage: http://univie.doktorat.at/