Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu studientechnischen Angelegenheiten (Einreich- und Anmeldefristen, Änderungen von Studienplänen, Modifikationen der Erweiterungscurricula, Prüfungsmodalitäten etc.), die für Studierende am Institut für Orientalistik von Relevanz sind sowie Urlaubszeiten der StudienServiceStelle (SSS). Die einzelnen Nachrichten werden dabei grundsätzlich für den gesamten Zeitraum ihrer Gültigkeit angezeigt.

Präsenzlehre im Wintersemester 2021/22

Liebe Studierende am Institut für Orientalistik!


Die meisten Lehrveranstaltungen des Instituts werden im Wintersemester 2021 wieder IN PRÄSENZ stattfinden. Das gilt auch für Prüfungen. Es wird nicht möglich sein, Lehrveranstaltungen ausschließlich online zu besuchen. Bitte beachten Sie dies bei der Planung Ihres Wohnorts. Wir folgen damit der allgemeinen Linie der Universitätsleitung. Details finden Sie in den Aussendungen des Rektorats, welche Sie am 7.9.2021 erhalten haben. Wenn Sie Fragen zu einzelnen Lehrveranstaltungen haben, kontaktieren Sie bitte DIREKT die jeweilige Lehrperson und nicht das Sekretariat oder das SSS.

WICHTIGE Mitteilung für Studierende des BA- Orientalistik- Version ab WS 2017/18

 

Nach positiver Absolvierung der STEOP- Modulprüfungen sind die Studierenden verpflichtet in U:SPACE unbedingt den Teilbereich - Spezialisierung der Sprache für das weiterführende BA- Studium zu fixieren.

Ohne des fixierten Teilbereichs können die Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen/ Prüfungen aus den nächstfolgenden Modulen der jeweiligen Sprachspezialisierung (z.B. AR-2, TU-2, AO-2) nicht durchgeführt werden.

 

AKTUELLE COVID-19 INFORMATION der STUDIENSERVICESTELLE der SPL-14 im SIAMOS:

Die E-Mail-Anfragen werden zum größten Teil weiterhin aus dem Home Office bearbeitet, es gibt daher auch noch keinen geregelten Telefondienst.

Sprechstunden sind in Ausnahmefällen nur mit vorheriger Abklärung per Mail möglich. Anerkennungen, Studienabschlüsse, Notenzuordnungen, An-/Abmeldungen und Fragen aller Art werden nach wie vor auf elektronischem Wege bearbeitet.